Subscribe to Newsletter
KonzeptskizzeLupe um vergößertes Bild zu betrachten© NEDO Japan

Japan erprobt nächsten Schritt zu „grünem Wasserstoff“

Ein vom Projektträger NEDO des Industrieministeriums unterstütztes Projekt sieht vor, an einer bereits existierenden Windkraft-Anlage in Hokkaido ein neuartiges Geschäftsmodell zur Nutzung überschüssiger Windenergie als Wärme zu erproben. Dabei will man vorausberechnen, welcher Teil der Windenergie bei unterschiedlicher Nachfrage und Wetterschwankungen stabil im Grid verkauft werden kann, und die Überschußenergie zur Erzeugung von H2 nutzen. Dieser wird durch Hydrierung von Toluol zu Methylcyclohexan besser transportfähig gemacht. Am Zielort wird dehydriert, der Wasserstoff mit LPG vermischt und zur Wärmeerzeugung verwendet. Später könnten anstelle dieses letzten Schritts auch Brennstoffzellen direkt mit „grünem H2“ gespeist werden (nicht Teil dieses Projekts).
Projektpartner sind Toyota Tsusho, Kawasaki Heavy Industries, NTT Facilities, HRein Energy, Technova Co. und das Muroran Institute of Technology in Hokkaido.


Japan tests next step towards "green hydrogen“

A project supported by the project management organisation NEDO of METI envisages testing a new business model for the use of surplus wind energy as heat at an existing wind power plant in Hokkaido. The aim is to predict which part of the wind energy can be sold in a stable manner in the grid under varying demand and weather conditions and to use the surplus energy to generate H2. This is made more transportable by hydrogenation of toluene to methylcyclohexane. At the destination, hydrogen is dehydrated, mixed with LPG and used to generate heat. Later, instead of this last step, fuel cells could also be fed directly with "green H2" (not part of this project).
Project partners are Toyota Tsusho, Kawasaki Heavy Industries, NTT Facilities, HRein Energy, Technova Co. and the Muroran Institute of Technology in Hokkaido.

Source: NEDO news release, September 29, 2017

Request a quote for deeper information from
contact@asia-tech.eu

© 2017 Window to Japan - Bio 4 Business - Imprint - Terms and Conditions